Anmeldung Flutlichtcross

Klasse 2d Pre78
  • Motorräder bis Baujahr 1978

  • Fahrer über 70 Jahre

  • Die Nenngbühr pro Fahrer beträgt 35,-€ und ist nach Zahlungsaufforderung innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen.
Bitte die Daten des Fahrers eintragen.
Angaben zum Motorrad und Transponder.
Zahlungsart / Payment
Bitte lesen Sie den unten stehenden Haftungsausschluss sowie die Datenschutz- und Medienerklärung und akzeptieren diese.

Haftungsausschluss

Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an den Veranstaltungen teil. Sie tragen die allgemeine zivil- und
strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden,
soweit hiermit kein Haftungsverzicht vereinbart wird. Bewerber und Fahrer erklären mit Abgabe des
Mitgliedsantrages den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit den Veranstaltungen
entstehen, und zwar gegen: dem DAMCV, der MCVE, des MSR, der IMBA, und die Mitgliedsvereine der DAM, sowie all
deren Präsidenten, Organe, Geschäftsführer, den Promotern/Serienorganisatoren, den Veranstaltern, die Sportwarte,
die Rennstreckeneigentümer, Behörden, Renndienste und alle Personen, die mit der Organisation der
Veranstaltungen in Verbindung stehen, den Straßenbaulastträgern, soweit Schäden durch die Beschaffenheit der bei
der Veranstaltung zu benutzenden Straßen samt Zubehör verursacht werden, und die Erfüllungs- und
Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten Personen und Stellen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens,
des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines
gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen, und außer für
sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch eines gesetzlichen
Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises – beruhen; gegen: die anderen Teilnehmer
(Bewerber, Fahrer, Mitfahrer), deren Helfer, die Eigentümer, Halter der anderen Fahrzeuge, den eigenen Bewerber,
den/die eigenen Fahrer, Mitfahrer (anders lautende besondere Vereinbarungen zwischen Bewerber, Fahrer/n,
Mitfahrer/n gehen vor!) und eigene Helfer verzichten sie auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang
mit der Veranstaltung entstehen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines
Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises –
beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung – auch
eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten beruhen. Der Haftungsausschluss wird mit
Abgabe des Mitgliedsantrages aller Beteiligten gegenüber wirksam. Er gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund,
insbesondere sowohl für Schadenersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch für
Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Stillschweigende Haftungsausschlüsse bleiben von vorstehender
Haftungsausschlussklausel unberührt. Die Teilnehmer erklären sich bereit, vor jedem Training und den einzelnen
Rennläufen die Rennstrecke in Augenschein zu nehmen.
Ich erteile hiermit sämtlichen Ärzten, Pflegepersonen und Krankenhausmitarbeitern, die mich im Rahmen der
Motocross Veranstaltung des DAMCV / MCVE aufgrund einer dort eingetretenen Verletzung behandelt haben bzw.
werden, eine Befreiung Ihrer Schweigepflicht gegenüber dem Vorstand des DAMCV/MCVE und den beteiligten
Versicherungsgesellschaften soweit dies zur Schadensregulierung erforderlich ist. Die Haftung der DAM
(DAMCV/MCVE) ist beschränkt auf den Betrag der von der Versicherung ausgezahlt wird. Der Antragsteller erklärt
diesen Antrag wahrheitsgemäß ausgefüllt zu haben und die Reglements der DAM zu kennen und zu befolgen.

Datenschutzerklärung

Der Bewerber/Teilnehmer willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten, sofern sie der
Vertragsdurchführung dienen, erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Der Bewerber/Teilnehmer ist
einverstanden, dass der MSC Kleinhau e.V., siehe unten Daten an den Veranstalter, Versicherer,
Rückversicherer, Maklerpools, technische Dienstleister oder sonstige Dienstleister übermitteln und
empfangen kann. Diese Datenübermittlung führt zu keiner Änderung der Zweckbestimmung. Die von Ihnen
zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Ihnen mitgeteilten
Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Medienerklärung

Der MSC Kleinhau e.V. wird im Laufe der Veranstaltung Fotos und Videos anfertigen lassen. Bewerber/Teilnehmer
treten mit ihrer Unterschrift alle Rechte an Ihren Bildern ab und überlassen die Verwertung dem MSC Kleinhau e.V..
Dieser hat das Recht die Verwertungsrechte an Dritte weiterzugeben. Einer Veröffentlichung dieser Bilder und Videos
stimmt der Bewerber/Teilnehmer mit seiner Unterschrift zu.

English EN French FR German DE